Musikalischer / pädagogischer Werdegang

1984 – 1988 Studium der Orientalistik


Unterricht beim Perkussionisten und Pädagogen Gerhard Reiter sowie bei „native Drummers“. Workshops u.a. bei Glen Velez, Hossam Ramzy, Jürgen Zimmermann, Rainhard Flatischler (Taketina). Privatunterricht bei Jarrod Cagwin, Davood Azad u.a. Zwei Jahre lang Mitglied der brasilianischen Perkussionsgruppe „Batessada“ unter Laurinho Bandeira, Begleitung verschiedener Formationen (Trio, Chor...).

 

Seit 1996 Trommelbegleitung bei Bauchtanzvorführungen und -kursen sowie Rhythmusworkshops, seit 2008 - 2010 verantwortlich für das Modul „Rhythmus“ der zertifizierten, diplomierten Jahresausbildung zur/m TanzlehrerIn für orientalischen Tanz im Studio Asiram.

 

2007-2011 Leitung von Drum Circles im Institut Kama in Wien.

 

Projektwochen in Volksschulen, Abhaltung von Drum Circles, Rhythmusworkshops und Kursen an VHS, Schulen und privaten Instituten für Kinder und Erwachsene

 

2009 – 2011 Universitätslehrgang für Elementare Musikpädagogik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

 

Oktober 2012 + 2013 sowie September 2014 Drum Circle Facilitator Training bei Arthur Hull.

 

2013 ganzjährig Weiterbildung im Bereich Rhythmuspädagogik und Rhythmustherapie im ZIMT (Zentrum für Individual Musik & Therapie) in Baden.

 

Mitwirkung an musikalischen und musikpädagogischen Projekten, u.a. Kinderuni Kunst.

 

2013 Sprung in die Selbständigkeit als Rhythmuscoach