Nach einem rhythmischen Aufwärmen mittels Body Percussion und Vocal Grooves übertragen wir unsere rhythmische Energie und Kreativität auf die Instrumente - und entdecken die unterschiedlichen "Aufgaben" der Basstrommel, Djembe, Conga, Rassel oder Triangel innerhalb des Gesamtklangs. Aus dem anfänglichen lustvollen, kreativen Chaos entsteht Zusammenspiel, und aus den zunächst vorgegebenen Rhythmen können eigene, neue Rhythmusmuster und Improvisationen entstehen.
Gemeinsames Musizieren - bedingungslos, absichtslos, unabhängig von Vorkenntnissen: jeder kann mitmachen!

Eigene Trommeln sind willkommen, aber nicht erforderlich!
Erwachsene (ab 16 J.): jeweils von 17:45 – 19:45h

Organisationsbeitrag:                     15 €
6er-Block:                                       75 €
Schnupperpreis für Erstbesucher:  10 €
Wer einen „Erstling“ zum Schnuppern mitbringt, zahlt ebenfalls nur 10 €


Für Tauschkreismitglieder Bezahlung auch in Stunden möglich!

Da der Platz im Wintergarten begrenzt ist, ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

 

Wann: s. Termine